Der systematische Umgang mit Risiken gehört zu den zentralen Aufgaben eines Unternehmens – insbesondere, wenn es nach Höchstleistungen im Wettbewerb strebt. Dabei kommt dem Thema Wirtschaftskriminalität mehr und mehr Bedeutung zu. Vor allem Führungskräfte benötigen einfach anwendbare und gleichzeitig verlässliche Richtlinien, um Prozesse zu überwachen, Risiken und Betrugsfälle zu identifizieren und Gegenmaßnahmen einzuleiten – das Risk & Fraud Management.

Das Institute Risk & Fraud Management ist ein strategischer Partner sowohl für Unternehmen als auch für die Führungskräfte, die mit diesem Aufgabengebiet betraut sind, und für diejenigen, die sich in den genannten Themen weiterqualifizieren wollen. Bei uns können Sie sich branchenübergreifend und interdisziplinär Fachwissen aneignen und unter Beweis stellen. Zusammen mit der School of Governance, Risk & Compliance (School GRC) sind wir ein strategischer Partner für Sie.

Informieren Sie sich auf unseren Webseiten über Seminarangebote und individuelle Inhouse-Schulungen. Besuchen Sie auch die Seiten der School GRC. Dort finden Sie individuelle Qualifikationsmöglichkeiten unter dem Punkt Studium und Weitere Ausbildungsmöglichkeiten. Die Studienangebote enden mit dem staatlich anerkannten Abschluss Master of Business Administration (MBA) sowie den Hochschulzertifikaten Certified Compliance Expert (CCE) und Certified Investigation Expert (CIE). Im Rahmen der offenen Seminare und Inhouse-Schulungen des Instituts erhalten die Teilnehmer Zertifikate.

Wir sind bestrebt, Sie mit unseren Angeboten zu begeistern und weiterzubringen und freuen uns, Sie auf den Seiten des Institutes Risk & Fraud Management willkommen heißen zu dürfen.

Birgit Galley
Direktorin